Gästebuch

ins Gästebuch eintragen

Katharina Müllner homepage: http:// /  eMail:
am: 17.11.2015 16:14
Liebe Claudia,
nach langer Zeit ist dein Name wieder zu mir gekommen (per Einladung zu einem Konzert, zu dem ich leider,leider nicht kommen kann!)und es ist so ein gutes Gefühl, von dir zu hören und deine schöne Website zu bestaunen! Nach wie vor liebe ich deine Lieder, die mich schon so lange begleiten und freue mich, dass du nicht aufgehört hast zu singen! Alles Liebe und ganz herzliche Grüße! Katharina/Frauenberatungsstelle OP

Andrea Zentay homepage: http://www.best-in-one.de /  eMail:
am: 9.11.2014 13:17
Hallo liebe Claudia Mitscha-Eibl,
das Mirjam-Lied kenne ich gut aus meinem damaligen ehrenamtlichen Wirken (Gebetskreis) in der Kirchengemeinde. Heute kam es mir wieder in den Sinn: 25. Jahre Mauerfall 9.Nov.
Habe es auf meine Facebook-Seite gepostet. Ich hoffe, dass ist in Ordnung?
https://www.facebook.com/andrea.zentay.1
Herzliche Grüße, Andrea Zentay

Barbara homepage: http:// /  eMail:
am: 23.6.2012 15:24
Hallo Claudia!

Hab deine CD Lust und Liebe eben mal wieder gehört. Sie hat mich sehr berührt und da wollt ich mal fragen, ob ich wieder mal auf ein Konzert hoffen darf?

Alles Liebe
Barbara

margit walter-riesner homepage: http://www.zeit-raum.co.at /  eMail:
am: 13.6.2012 9:35
liebe claudia,

deine homepage ist wunderschön!

margit

Simone homepage: http://www.freizeithobby.com /  eMail:
am: 4.3.2012 8:41
Sehr schöne Lieder!

Weiter so!

Simone!

blumenkind homepage: http:// /  eMail:
am: 16.4.2011 12:29
ich mag ihre texte... sehr toll, berührend und wahr :)

Lena homepage: http:// /  eMail:
am: 6.4.2011 11:51
Schwer im Internet zu finden... Hatte gerade aus gegebenem Anlass die Melodie und diese 2 Sätze im Kopf "Das ist kein Spiel. Da gehts um Menschen...", wusste aber nicht woher, von wem dieses Lied ist, geschweige denn, wo ich es das erste Mal gehört habe... Nach einiger Suche, gefunden... Jetzt weiß ich es :) und weiß auch, von wo... CD meiner Mutter... wahrscheinlich das letzte Mal als Kind gehört (mittlerweile bin ich 22). Naja, und es passt gerade wunderschön und traurig... Danke für diesen Ohrwurm, der da so aus dem Nichts heraufgekrochen ist...

der Volkmar homepage: http:// /  eMail:
am: 24.6.2010 22:00
Hallo Claudia, Deine Texte sind, meines Erachtens, etwas zu krass, sorry aber das musste einfach mal gesagt werden. Manch Erdenbürger wird sich sicher beleidigt fühlen. Aber trotzdem, die Musik an sich ist wirklich zufriedenstellend und ergreifend. Leider sind die Bässe etwas zu extrem. Man sollte auch über eine Neustimmung des Pianos nachdenken, klingt auch ziemlich verzerrt. Ansonsten ist alles eine runde Sache, ohne Ecken und Kanten. Toll, toll, toll!!
Über dein Allgemein-Outfit streiten sich womöglich die Gemüter, aber es ist ok, wenn auch sehr gewagt. Ich würde dieses Outfit in der Öffentlichkeit nicht tragen, meine Frau auch nicht, obwohl die sich nicht wirklich melden muss, in punkto Outfit. Du solltest wenigstens eine Jacke tragen, wegen der zuschauenden Kinder, aber das ist Deine Sache, ich möchte nichts vorshreiben.
In diesem Sinne, weiter so!!
Tschüß und Küsse vom Volkmar

Anne Flock homepage: http://www.adoptionsv.com /  eMail:
am: 20.6.2010 9:22
Liebe Frau Claudia Mitscha Eibl, durch Zufall stoße ich auf ihre Seite, weil ich mir einen Gästebucheintrag anschauen wollte -der von einem Jungen der im Papenburger Kinderheim lebt-
Da ich auch selbst im Heim gelebt habe und adoptiert wurde-sowie viele meiner Geschwister und Cousins-.
Wie ich gelesen habe, sind wir fast gleich alt. Jede von uns hat sich einen Weg gesucht um "Gehör" zu finden. Sie singen und ich schreibe. Schauen sie bitte auf www.adoptionsv.com oder im Netz auf die Buchvorstellung die am 14.Mai2010 in der Westdeutschen Zeitung veröffendlicht wurde unter
-Anne Flock die verdammte Wahrheit-
Ich wünsche ihnen weiterhin viele begeißterte Fan's und gute Ideen für ihre Texte mfg Anne Flock

Alison in Indiana homepage: http://www.cuuf.org /  eMail:
am: 6.3.2010 14:20
Liebe Claudia Mitscha-Eibl,
Zum kommenden Internationalen Frauentag wird unsere Fellowship feiern mit Lieder aus dem Liedbuch zum 2. Oest. Frauensynode - u.a. Ihre "Wie der Sauerteig" in der Uebersetzung von Aileen Dierig.
Ich hoffe, Ihre gute Lieder hier in Ind. nach und nach bekannt zu machen - wie wir das mit Tantiemen machen, weiss ich noch nicht.

Wilma Kirchner homepage: http://wilma.spacequadrat.de/wordpress/wp-admin/ /  eMail:
am: 18.2.2010 15:32
Hallo Claudia!Ich bin ein Fan von Dir und deineen Liedern.
Besonders die Texte finde ich sehr gut.Wenn du dich erinnern kannst ,einmal- nach einem Konzert von Dir hattest du kein Taxi und ich führte dich bis nach Korneuburg nach Hause,es schneite leicht.Du hast dich sehr gefreut.
Liebe Grüße
wilma

Barbara Unfried homepage: http://www.textprofi.at /  eMail:
am: 15.6.2009 17:07
Liebe Claudia,

danke für das wunderbare Konzert gestern Abend in Korneuburg! Ich war sehr beeindruckt und bewegt und muss leider voraussichtlich demnächst alle Deine CDs kaufen.

Ich bin sehr glücklich, Dich zu kennen!

Alles Liebe

Barbara

eva caslavsky homepage: http:// /  eMail:
am: 31.12.2008 16:17
Hallo liebe Claudia

Ich bin die mutter von 2 Kindern und ich finde ihre Musik sehr gut und würde mich freuen wenn sie in einer Kirche auftreten würden wie in Angern.Weiters alles gute und ein langes Leben.

In frieden Eva

Tommy Nagl homepage: http:// /  eMail:
am: 7.9.2008 20:24
Liebe Frau Mitsche-Eibl!

Ich bin Tommy Nagl, bin 13 Jahre alt und lebe in einem Kinderheim in Deutschland. Ihre Lieddtexte helfen mir sehr mein Leben schöner zu gestalten. Sie machen das großartig, und besonders das Lied "Integration anno 1994" geällt mir sehr gut.

Ich würde mich sehr über eine persönliche Antwort von ihnen freuen.

Liebe Grüße

Tommy Nagl

Veronika homepage: http:// /  eMail:
am: 19.8.2007 21:45
Servus Claudia, habe schon als Theologiestudentin Deine Lieder sehr geschätzt, und v.a. der Kanon "Finde den Raum" begleitet mich durchs Leben. Ich freue mich, heute Deine Webseiten entdeckt zu haben, und so viele Liedsamples hören zu dürfen... Danke! Veronika


Nik homepage: /  eMail:
am: 27.5.2007 11:14
Eine Frage zum letzten Eintrag :
Ein Autor kann kaum bestimmen, wer in welchem Zusammenhang seine Texte benutzt, um damit für seine Sache zu argumentieren.

Wichtig für solche Internetseiten ist, dass sie gesehen werden. Sie haben mit ihrem link sicher die Präsenz dieser Internetseite verbessert!

Und daher meine Frage: Können Sie sich mit den Inhalten so gut identifizieren, dass sie möglichst viele Menschen auf derartige Seiten bringen wollen ?

nik

Gerhard Hardt homepage: http://13ener.twoday.net/ /  eMail:
am: 27.5.2007 7:58
Wissen Sie, dass einer Ihrer Liedtexte prominent in einem radikal-islamischen Forum verwendet wird: http://ahmedibnfahdlan.twoday.net/stories/3771989/
Im selben Forum wurde eine im achten Monat Schwangere, die zusammen mit ihrer zweijährigen Tochter ermordet wurde als zionistische Schlampe bezeichnet.
Unterstützen Sie sowas wirklich?


Mit freundlichen Grüssen, G. Hardt

Christine homepage: http:// /  eMail:
am: 1.5.2007 19:38
hallo claudia! bei einem jeux dramatiques leiterInnen treffen (ausdrucksspiele aus dem inneren erleben) haben wir jeuxfrauen dein "frühlingslied" als spielimpuls genommen und gespielt. so habe ich endlich auch deine dritte cd kennengelernt. gibst du wieder mal ein konzert in wien/umgebung? liebe grüße! christine (lhb, jahrg. 03)

Elmar Braig homepage: http://home.arcor.de/elmarbraig /  eMail:
am: 31.3.2007 0:55
Sehr geehrte Frau Mitscha-Eibl,
ich habe mir wegen des Miriam-Lieds die CD "Und Miriam schlug auf die Pauke" bestellt und bin nur noch begeistert. Wirklich herrliche Musik, an der man hört, dass Sie über das, was sie singen nachdenken. Weier so!
Gruß,
Elmar Braig

marianne sonntag, 4690 Schwanenstadt homepage: http:// /  eMail:
am: 9.3.2007 8:34
Sehr geehrte Frau Mitscha-Eibl!

Ich war gestern bei Ihrer Aufführung in Puchheim und war sehr begeistert. Ein
großes Kompliment für Ihre Musikalität, Ihre Stimme aber auch Ihre Texte. Danke für
den schönen Abend!


Ingrid Umgeher homepage: http:// /  eMail:
am: 31.1.2007 14:49
Nach langer Zeit,hab ich heute wieder Ihre wunderbare CD - "Und Mirjam schlug auf die Pauke" - aufgelegt und war begeistert.Ich habe mir gleich Ihre beiden anderen CDs bestellt.Mit lieben Grüßen
Ingrid Umgeher

Jutta Bergmann homepage: http:// /  eMail:
am: 20.1.2007 17:52
Servus Claudschi!!! Mann isch bin wirklich ganz hin und wech von dir.... du tolle Frau. Hab den erschten Tonträger von dir und kann die Finger nicht davon lassen.....du hast echt gribs. :)

Küsschen Jutta B.

PS: Wir sehen uns beim Konzert in St. Veit...... hast lust danach auf nen Schlummertrunk??

Miriam homepage: http:// /  eMail:
am: 16.1.2007 18:52
hallo claudia!
danke für dein 'mirjam-lied'!!so ein wunderbar aufbauendes lied! es ist mir eben durch den kopf gegangen (ich hab es als kind so gerne gehört!bin ja erst 19...) und bei der textsuche bin ich auf deine seite gestoßen.

einen wundervollen gruß sende ich dir :)

petra Rappitsch homepage: http:// /  eMail:
am: 12.1.2007 20:01
Liebe Claudia! ich bin wirklich beeindruckt von Deiner homepage! Freue mich schon auf ein nächstes Konzert von Dir im Ländle! Von Deiner vierten Cd wußte ich noch gar nichts! Toll! Liebe Grüße Petra

IMS GmbH homepage: http://www.ims-leer.eu /  eMail:
am: 8.1.2007 9:20
Guten Tag! Diese Homepage sieht wirklich sehr ansprechend aus. Viel Glück für Ihre weitere Zukunft wünscht Ihnen das Team der I-M-S GmbH

Hans homepage: http:// /  eMail:
am: 21.12.2006 10:43
Hallo!
Habe Ihr Lied "wir mischen mit" letzten Sonntag in einer find.fight.follow Jugendmesse gehört. Das war mit unter das Beste Lied von der ganzen Messe und alle haben mitgesungen, es war einfach überwältigend!
mfg
Hans

flame homepage: http:// /  eMail:
am: 18.12.2006 17:15
Hab ich dich erwischt! Du hast gedacht, du kommst dieses Jahr davon! Ich weiß, wir sind etwas spät dran (ja, es sind immer zwei Trottel die dir schreiben!). Wir sind zwar diesmal nicht ganz so verblendet vom Alkohol u. von den vielen Weibern aber an unserer Grundüberzeugung hat sich ja nichts geändert! So, das Fest der Ankunft des Herren, steht ja an: Wir fragen uns so insgeheim wie du so die Festtage verbringst - gibt es bei euch eigentlich Hausmusik oder hindert dich der Knebelvertrag deines Labels daran? Ich hab gesehen, dass ein Konzert für Frauen in der Fastenzeit angekündigt ist: Na Prost Mahlzeit, wir wissen doch alle schon wie Frauen während ihrer Periode sind, wenn sie dann dazu nichts Gescheites essen dürfen.Naja. Willst du dir wirklich so einen Abend mit einem Haufen überspannter Ziegen antun? Wir machen uns nur Sorgen!! Aber zurück zu Weihnachten: Was wünscht sich eigentlich eine Frau wie du - die schon den Rockolymp erklommen hat? Mehr Nachrichten von deinen zwei treuesten "Fans"? Bestimmt nicht!Oder?
Aber jetzt lass mal die Hosen runter: Wann kommt deine neue CD eigentlich? Themen gibt es ja genug über die du singen könntest z.b. die Versenkung des Sündenbabels Thailand vor zwei Jahren, Papstbesuche, neue Spielkonsolen, Nathalie (ihr versteckt eure Kinder aber gut!), Einreisestop für deutsche Studenten u vieles mehr! WIR WARTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also, wir wünschen dir frohe u. besinnliche Feiertage u. ein gutes neues Jahr. Hau auf die Pauke Claudia! (Mal notfalls unsere Gesichter drauf!)

Liebe Grüße H&S


alexander enzmann homepage: http:// /  eMail:
am: 31.7.2006 12:21
Servus Claudia !
Deutlicher geht's nimmer:Wenn Mirjam auf die Pauke schlägt, dann regt mich das im positiven Sinn auf und an und dafür danke ich Dir ! In der Hoffnung, solcherart auch bei anderen zu bewirken, habe ich die CD einer Freundin geschenkt. Schau ma mal.

Cornelia Blum-Marth homepage: /  eMail:
am: Donnerstag, 13. April 2006, 20:19
Liebe Claudia! Habe heute zum ersten Mal auf deine homepage geschaut. Ich gratuliere! Ich höre oft deine beiden ersten CD´s und dabei muss ich an unser Treffen in Arbogast bei deinem Konzert denken. Das war damals eine so schöne Begegung. Es ist viel Zeit vergangen, doch durch deine Musik bist du mir nahe.Ich grüße und umarme dich herzlich und freue mich schon auf die Zusendung der 3. CD!
Cornelia

Rita & Paul das Gesangsduo homepage: http://www.Rita-Paul.de /  eMail:
am: Samstag, 18. Februar 2006, 10:20:56
Hallo Claudia, sage ich einfach mal so. Ich bin beim Surfen auf deine HP gelandet. Es ist schon selten das man auf eie Liedermacherin trifft. Du machst ja richtig tolle Lieder und die Texte sind sehr gut. Rita und ich wir singen auch Liedermacher-Lieder die ich mit der Gitarre begleite. Angefangen haben wir mit Schlagern, aber Liedermacher-Lieder das ist für uns die richtige Musik. Wenn Du unsere HP besuchst und die Hörproben anhörst, dann sind das unsere Schlager, für die Liedermacher-Lieder haben wir noch keine Hörprobe. Mit Liedermacher-Liedern kann man auf das Publikum gut zugehen und auch die Texte haben Inhalt wo sich so manch einer wieder trifft. Die Welt ist kleiner geworden, vielleicht trifft man sich irgendwann, irgendwo. Musikalische Grüße von Rita & Paul aus Papenburg, hart an der Grenze zu Ostfriesland. www.Rita-Paul.de

Jakob homepage: http://hydrocodone.virt.cz/ /  eMail:
am: Freitag, 6. Januar 2006, 13:26
ich bin glaube ich der jüngste Schreiber hier (16) ich wollte fragen ob es von dem Song "Wir mischen mit" auch eine Musikfassung zum downloaden gibt... Mir hat das Lied sehr gefallen (Jugendwochénende-Gottesdienst) und ich hab keine Ahnung wo ich es herkriegen kann ohne es selbst zu singen (wo ist der "grins" Smilie?). Ich weiß eigentlich müsste ich eine CD kaufen aber für ein Lied... Naja ich hoffe mir kann irgendjemand helfen (per e-mail) liebe Grüße
Jakob

zu den früheren Einträgen-->

ins Gästebuch eintragen

Claudia Mitscha-Eibl / spamresistentes Gästebuch